deltaCAD GmbH – Der CAD-Spezialist im Facility Management

  • Der Grundstein der deltaCAD wird im Jahr 1992 mit der Gründung der ACADEMIE durch Wolfgang Burkhard gelegt. Als autorisiertes Training-Center der Firma Autodesk, dem Hersteller der weltweit führenden CAD-Software AutoCAD®, entsteht in Erlangen ein Schulungsunternehmen für den nordbayerischen Raum. Zahlreiche Kontakte zu Großfirmen führen als autorisierter Applikationsentwickler von Autodesk zu Software-Entwicklungen im Bereich Facility-Management. Zur Cebit 2000 wird die erste Version des Produktes FM2000, heute FMdesign, mit großem Erfolg präsentiert.
    Aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung erfolgt Ende 2001 die Gründung der deltaCAD GmbH in Baierbrunn bei München. Seit dieser Zeit kristallisieren sich die drei Bereiche Software, Service und Training als unabhängige Standbeine des Erfolgs heraus. Mit zunehmender Verbreitung von FMdesign (bei über 80 Großkunden im Einsatz) wächst der Einfluss auf den Facility-Management Markt.

Drei Standbeine für den Erfolg:

  • CAD-Software
    Als autorisierte AutoCAD-Applikation ist FMdesign dank umfangreicher Funktionen das perfekte Werkzeug zur Bearbeitung von AutoCAD-Zeichnungen.
    Mit der mobilen Applikation FM360 für Tablets und Smartphones bietet deltaCAD den mobilen Zugriff auf die Stammdaten und Zeichnungen aus der Datenbank. Mehr
  • CAD-Service
    Das Dienstleistungsangebot der deltaCAD umfasst neben der Projektbegleitung bei Planung, Einführung, Konfiguration und Installation von FMdesign und AutoCAD, den fachkundigen Support am Telefon, vor Ort oder via Email. Mit Online Support-Tools können schnell und effektiv vielfältige Problemstellungen rund ums Facility Management gelöst werden. Mehr
  • CAD-Training
    Im Training-Center der deltaCAD bei München werden fachkundige Schulungen für die Softwarepaletten von FMdesign und AutoCAD durchgeführt. Das Angebot umfasst Grund- und Aufbaukurse bis hin zum Systembetreuer.  Mehr
Burkhard

Ihr Ansprechpartner:
Dipl.-Ing. Wolfgang Burkhard

Tel.: +49 (0)89  744 939 – 0
Fax.: +49 (0)89  744 939 – 22